Champions League: Die Bayern treffen im Achtelfinale auf den FC Arsenal

Der FC Bayern trifft im Achtelfinale der UEFA Champions League auf den FC Arsenal, dies ergab die gestrige Auslosung im Schweizer Nyon. Für den deutschen Rekordmeister ist es ein Wiedersehen mit alten Bekannten.

Den 15. Februar und den 7. März 2017 sollten sich die Fans des FC Bayern dick und fett im Kalender markieren. An diesen beiden Tagen spielen die Münchner gegen den FC Arsenal und kämpfen um den Einzug in die nächste Champions League-Runde. Gestern Mittag wurde im Schweizer Nyon das Achtelfinale der Königsklasse ausgelost und die Bayern haben (mal wieder) den FC Arsenal erwischt.

Die beiden Teams kennen sich bestens, in den letzten drei Jahren absolvierte man sechs Spiele in der Champions League gegeneinander. Einmal in der Vorrundenphase, einmal im Achtelfinale und einmal im Viertelfinale. Die Erinnerungen an diese Spiele sind aus bayerischer Sicht durchaus gut, denn noch nie schieden die Münchner in der K.o.-Phase gegen die Gunners aus.

FCB-Boss Karl-Hein Rummenigge äußerte sich nach der Auslosung wie folgt zu dem kommenden Gegner der Bayern in der CL: „Es war eine spannende Auslosung mit einigen Kracher-Begegnungen. Wir haben mit Arsenal ein Los bekommen, mit dem wir viel Erfahrung haben. Das ist eine gute Mannschaft. Sie sind Zweiter in England und leicht in einem Hoch. Das werden schwere Partien, in denen wir gut und konzentriert spielen müssen, um unser Ziel Viertelfinale zu erreichen.“

Da die Bayern nur als Gruppenzweiter ins Achtelfinale eingezogen sind, bestreitet das Team von Carlo Ancelotti das Hinspiel am 16. Februar 2017 in der heimischen Allianz Arena. Drei Wochen später geht es dann zum Rückspiel nach London ins Emirates Stadium. Champions League Tickets für das Spiel gegen Arsenal in München, aber auch für die Auswärtsfahrt nach London, lassen sich bereits online kaufen.

Alle Achtelfinal-Paarungen in der Übersicht

Benfica – Borussia Dortmund

Paris Saint-Germain – FC Barcelona

FC Bayern München – FC Arsenal

Real Madrid – SSC Neapel

Bayer Leverkusen – Atletico Madrid

Manchester City – AS Monaco

FC Porto – Juventus Turin

FC Sevilla – Leicester City

Foto: Siempreverde / depositphotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.